Zurück zur Übersicht

PRINOTH & SNOWPARK CONSULTING

Seit 2016 - Partnerschaft mit Profis im Park

PRINOTH baut seine Park-Kompetenz in Skandinavien weiter aus: Im Dezember 2016 wurde der Grundstein für eine langfristige Kooperation mit Snowpark Consulting AB gelegt, den schwedischen Spezialisten für Parkbau und Wettbewerbskurse, die 2014 in Sotchi den ersten Olympia-Slopestyle-Course der Geschichte gebaut haben.

Weiterentwicklung von Technologien und Tools
Die Partnerschaft mit Snowpark Consulting dient dem Erfahrungsaustausch und der Weiterentwicklung von Technologien und Tools für den Einsatz in Snowparks. “Wir möchten Snowboardern und Skifahrern die besten Bedingungen bieten, die man sich nur vorstellen kann. Dafür brauchen wir die besten Shaping Tools und damit die Pistenfahrzeuge von PRINOTH“, freut sich Anders Forsell, CEO von Snowpark Consulting.

Wer gut sein will, muss laufend besser werden
Mit den Snowpark Consulting setzt PRINOTH auf eine langfristige Kooperation die eine ganze Reihe von Maßnahmen enthält, von denen beide Seiten profitieren werden. Denn wer gut sein will, muss laufend besser werden. Die offizielle Partnerschaft mit Snowpark Consulting wird daher auch einen wichtigen Beitrag zur Produktentwicklung und Produktoptimierung liefern. Besonders interessant für Betreiber von Skigebieten und Parks werden die geplanten Demo-Events und ein Park-Builder Workshop, wo die Expertise der beiden Kooperationspartner PRINOTH und Snowpark Consulting mit den interessierten Skigebieten oder Parkbauern geteilt wird.

Die offizielle Homepage von Snowpark Consulting finden Sie hier >

Ofizielle Video >