Zurück zur Übersicht

PRINOTH expandiert

PRINOTH expandiert

Das Unternehmen wird sein Angebot im spezialisierten Offroad-Segment erweitern, um eine bessere Präsenz auf dem Markt für Trassenpflege zu erreichen.

Granby, QC - 4. Oktober 2021 - PRINOTH gibt den Abschluss einer Vereinbarung über den Kauf von 100% des Aktienkapitals von Jarraff Industries Inc. bekannt, einem amerikanischen Unternehmen in Privatbesitz, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und Kommerzialisierung von qualitativ hochwertigen Spezialgeräten für Trassenpflege, Flächenräumung sowie Baumpflege spezialisiert hat, die weltweit eingesetzt werden.

Jarraff Industries wurde 1979 in St. Peter, Minnesota, von George Boyum gegründet. Der Erfinder wollte den Wunsch eines Energieversorgungsunternehmens nach einer leichten Maschine erfüllen, die in unwegsamem Gelände eingesetzt werden kann, keine Rüstzeit benötigt und ohne Ausleger ein hohes Maß an Stabilität aufweist. Heute hat sich das Unternehmen den Status eines bevorzugten Lieferanten bei den meisten nationalen, regionalen und lokalen Bauunternehmern, Versorgungsunternehmen und Baumpflegebetrieben gesichert. Die aktuelle Produktpalette von Jarraff umfasst: Jarraff All-Terrain-Tree Trimmer, Mini-Jarraff Urban Forester und der LineBacker Brush Cutter.

Die Transaktion ist eine positive, strategische Ergänzung für beide Unternehmen. Jarraff Industries bringt eine Reihe von hochspezialisierten Geräten mit, die das bestehende Sortiment von PRINOTH-Produkten wie die hydraulischen Mulcherköpfe, die Trägerfahrzeuge der RAPTOR-Reihe und die Raupentransporter der PANTHER-Reihe verbessern und perfekt ergänzen werden.

Heidi Boyum, die Präsidentin von Jarraff Industries, erklärte: "Ich bin sehr stolz auf das Erbe, das wir in den letzten 42 Jahren aufgebaut und gepflegt haben. Als familiengeführtes Unternehmen betrachte ich die heutige Transaktion als eine Gelegenheit, um sicherzustellen, dass das Unternehmen, die Kunden, die Mitarbeiter und die Gemeinschaft, in der wir tätig sind, weiter wachsen, während wir uns einer noch größeren Familie anschließen." Heidi Boyum, wird weiterhin als strategische Beraterin für Jarraff Industries und PRINOTH tätig sein.

"Jarraff ist eine perfekte Ergänzung für die HTI-Familie. Wir schätzen Unternehmen wie Jarraff, die die für uns wesentlichen Werte wie Innovation, Nachhaltigkeit und Engagement leben", so Anton Seeber, Präsident der HTI-Gruppe, zu der Industrieunternehmen wie LEITNER, PRINOTH, DEMACLENKO und LEITWIND gehören.

Klaus Tonhäuser, Präsident der PRINOTH Gruppe, kommentierte: "Diese Akquisition bestätigt das Engagement von PRINOTH, in den spezialisierten Offroad-Markt zu investieren und unsere Präsenz auszubauen, um uns im stark nachgefragten Segment der Trassenpflege besser zu positionieren. Das spezialisierte Produktportfolio und die starke Präsenz von Jarraff in diesen kritischen Marktsegmenten bieten unseren Kunden Zugang zu branchenführenden Produkten, die durch unsere Marken-, Vertriebs- und Fertigungserfahrung gestützt werden".

Alessandro Ferrari, CEO von PRINOTH Tracked Vehicles und neuer CEO von Jarraff Industries, weiters: "Die Produkte von Jarraff bieten die branchenweit sicherste und effizienteste Lösung für die Räumung und Instandhaltung von Versorgungswegen. Darüber hinaus passt Jarraffs Kultur der engen Kundenzusammenarbeit und der schnellen Reaktion auf Kundenwünsche, ideal zu PRINOTHs Kultur, kundenorientiert und agil zu sein."

Steve VanRoekel, COO von Jarraff, wird weiterhin als Chief Operating Officer tätig sein und auf das bestehende erfahrene Managementteam zählen, um die Geschäfte weiterzuführen.

Jarraff Industries, Inc. hat seinen Sitz in Minnesota (USA) mit der Zentrale und den Produktionsstätten in St. Peter. Mit dieser Übernahme wird PRINOTH seine Präsenz in den USA weiter ausbauen.

www.jarraff.com

Ihr Pressekontakt

PRINOTH AG
Brennerstraße 34
39049 Sterzing (BZ)
Italien