Zurück zur Übersicht

PRINOTH realisiert mit CLEAN MOTION neue Spitzenwerte

PRINOTH realisiert mit CLEAN MOTION neue Spitzenwerte

Sie werden immer stärker, wendiger und vielseitiger. Und sie werden immer sparsamer und umweltschonender. Pistenfahrzeuge von PRINOTH sind dort im Einsatz, wo die Ansprüche an die Technik und die Verantwortung gegenüber der Natur besonders hoch sind. Mit der Unternehmensphilosophie CLEAN MOTION gelingt der Spagat zwischen Leistung und Umweltbewusstsein und führt für Skigebietsbetreibern auch noch zu Optimierungsmöglichkeiten bei den Betriebskosten.

Emissionsreduktion durch innovative Motorentechnologie
Für die Kunden von PRINOTH Pistenfahrzeugen sind der Verbrauch und die Betriebskosten nicht nur elementare Wirtschaftsfaktoren. Die Wintersportler und Gäste der Skigebiete und Liftgesellschaften legen immer mehr Wert darauf, dass an den Destinationen ökologisch verantwortlich gehandelt und die Natur geschont wird. Gleichzeitig bleibt der Anspruch auf bestens präparierte Pisten sehr hoch. Für die Betreiber der Anlagen werden modernste Maschinen immer mehr zu einem Aushängeschild und zu einem Imagefaktor. Als weltweit erster Hersteller präsentierte PRINOTH Pistenfahrzeuge, deren Motoren die aktuell strengste Abgasnorm erfüllen und dabei die Emissionswerte um bis zu 91% reduzieren. Modernste Technologien sowie weitreichende Serviceleistungen sind wertvolle Faktoren für den nachhaltigen Einsatz von PRINOTH Fahrzeugen in der Natur.

More with less
CLEAN MOTION von PRINOTH ist eine zukunftsweisende Unternehmensphilosophie, die auf dem Prinzip „More with less“ basiert und damit Bestwerte nicht nur bei der Leistung setzt. Außerdem steht es für geringe Verbrauchswerte und die Vision von „Zero Emission“ auf der einen, aber auch für Höchstleistung, hohe Lebensdauer und effizienten Fahrzeugeinsatz auf der anderen Seite. PRINOTH setzt damit neue Maßstäbe in Sachen Leistung, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit. „More with less“ bedeutet, mit weniger mehr zu erreichen. Also mehr Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit, Leistung und Produktivität bei weniger Emissionen, Verbrauch und Betriebskosten.

Mehr Effizienz und weniger Verbrauch mit SNOW HOW
CLEAN MOTION steht aber nicht nur für die Bereitstellung von Technologien sondern auch für den Umgang damit. Für die Optimierung der Arbeitsabläufe bei Pistenpräparierung hat PRINOTH das Analyse- und Beratungsprogramm SNOW HOW entwickelt, das die idealen Werkzeuge liefert, mit denen Skigebietsbetreiber ihre Pistenfahrzeuge wirtschaftlich und leistungsstark einsetzen können. Die Kombination aus innovativer Pistenfahrzeugtechnologie mit dem Wissen zu den Hightech-Produkten, das im Rahmen des SNOW HOW Konzepts an die Kunden weitergeben wird, ermöglicht eine nachhaltige und saubere Pistenpräparierung.

Ihr Pressekontakt

PRINOTH AG
Brennerstraße 34
39049 Sterzing (BZ)
Italien
Siri Hornschild
+39 0472 722 422
+39 0472 722 618
siri.hornschild@prinoth.com