Zurück zur Übersicht

Småland: ,,Kleines Land“ – größte Forstmesse

Hej! Willkommen in Småland, dem "Kleinen Land" und der Heimat von Astrid Lindgren. Ihre Geschichten von Michel aus Lönneberga – der im Schwedischen übrigens Emil heißt – und von den Kindern aus Bullerbü prägen das Bild, das sich die Menschen von Småland machen, seit Generationen. In der modernen Fachwelt ist die Region aber aus einem anderen Grund bekannt: Hier findet die weltgrößte Messe für Forstwirtschaft auf dem größten Messegelände Schwedens statt.

NEUHEITEN & HIGH-TECH

Entsprechend stark ist der Besucherandrang. Auch dieses Jahr war die ELMIA Wood ein Erfolg auf ganzer Linie, über 41.000 Besucher strömten Anfang Juni auf das riesige Messegelände in Jönköping. Alle Neuheiten und High-Tech Geräte bzw. -Anwendungen der Branche wurden präsentiert, einige konnten direkt vor Ort getestet werden. Im neuen Bereich „Drone Zone“ wurde beispielsweise im praktischen Test gezeigt, wie sich Drohnen in der Forstwirtschaft einsetzen lassen. 555 Aussteller aus 28 Ländern bestätigten den Ruf der ELMIA Wood als weltgrößtes Forsttechnik-Event des Jahres. Gemeinsam mit dem Partner Owren präsentierte PRINOTH den PANTHER T14R, den RAPTOR 300, die Rodefräse RFL700, die Mulchfräsen M550m-2100, M450e-900 sowie die neue M550e-1300.