Zurück zur Übersicht

BMH 480

Der BMH 480 mit H600 ermöglicht Biomasseernte unter extremsten Bedigungen. Komplettlösung: Ernte und Transport

Der selbstfahrende Biomasse Harvester Kangaroo BMH 480 wurde zur Ernte von Biomasse aus stehendem oder liegendem Bestand entwickelt. Der Anbaukopf H600 ist mit zwei horizontalen und je einer seitlich positionierten, vertikalen Einzugswalze ausgestattet und wird vom 469 PS starken Trägergerät BMH 480 betrieben. Der integrierte Hochkippbunker des BMH 480 hat ein Fassungsvermögen von 25 m³ und bietet ausreichend Platz für geerntete Biomasse. Mit diesem System wird die Prozesskette vereinfacht und kein transportfahrzeug parallel benötigt. Der BMH sammelt das Material und bringt es zu Sammelstellen wie beispielsweise Containern, welche nach Bedarf transportiert werden können. Unser bewährtes Kabinenkonzept bietet dem Fahrer auch hier den höchsten Arbeitskomfort.

Broschüre Biomasse Harvester
Herunterladen (3864 KB)